20.000€ Strafe wegen Verletzung der EU-DSGVO TOMs Knuddels.de hat die erste bekanntgewordene Strafe nach der EU-DSGVO in Deutschland getroffen. „weil Passwörter von Nutzern unverschlüsselt gespeichert worden sind.“… „Damit habe das Unternehmen aus Karlsruhe gegen die Pflicht verstoßen, die Sicherheit von personenbezogenen Daten zu gewährleisten, teilte der baden-württembergische Datenschutzbeauftragte Stefan Brink in Stuttgart mit.“ Quelle: https://www.stern.de/digital/knuddels-de-datenschuetzer-verhaengt-bussgeld-gegen-soziales-netzwerk-8458942.html […]