UPDATE: Liste von Verarbeitungsvorgängen zur Datenschutzfolgenabschätzung für die gemäß Art. 35 Abs. 1 DS-GVO eine Datenschutz-Folgenabschätzung von Verantwortlichen durchzuführen ist

UPDATE (neu dabei Mecklenburg-Vorpommern, Bremen und Sachsen-Anhalt): Einige Aufsichtsbehörden und der Bund haben Positivlisten zur Datenschutz-Folgenabschätzung erstellt. Also theoretisch ein wenig mehr Klarheit, wann eine Abschätzung nötig ist. Doof nur, jeder hat seine eigene Liste! Und einige Länder noch keine. Baden-Württemberg https://www.baden-wuerttemberg.datenschutz.de/wp-content/uploads/2018/05/Liste-von-Verarbeitungsvorgängen-nach-Art.-35-Abs.-4-DS-GVO-LfDI-BW.pdf Brandenburg http://www.lda.brandenburg.de/media_fast/4055/DSFA_Muss-Liste_oeffentlich_180525.pdf Bund = BfDI https://www.bfdi.bund.de/SharedDocs/Downloads/DE/Datenschutz/Liste_Verarbeitungsvorgaenge.pdf?__blob=publicationFile&v=2 Hamburg https://datenschutz-hamburg.de/assets/pdf/Liste%20Art%2035-4%20DSGVO%20HmbBfDI-öffentlicher%20Bereich_v1.0.pdf Niedersachsen https://www.lfd.niedersachsen.de/download/131098/Liste_von_Verarbeitungsvorgaengen_nach_Art._35_Abs._4_DS-GVO.pdf Nordrhein-Westfalen https://www.ldi.nrw.de/mainmenu_Aktuelles/submenu_EU-Datenschutzreform/Inhalt/EU-Datenschutzreform/Liste-Art-35-4-NRW-NOeB_v1_.pdf https://www.ldi.nrw.de/mainmenu_Aktuelles/submenu_EU-Datenschutzreform/Inhalt/EU-Datenschutzreform/Liste-Art-35-4-NRW-OeB_v1.pdf […]